Sie sind hier: Startseite  » Satelliten-System


Das COSPAS-SARSAT-Satelliten-System

COSPAS-SARSAT Satelliten System

COSPAS-SARSAT Satelliten System Kurz gefasste Erklärung der COSPAS-SARSAT Satelliten Systems. Notsender und Satelliten ermöglichen die Ortung und Peilung von einzelnen Personen, Fahrzeugen oder z.B. Rettungsinseln bei See- und Luftnotfällen.

Satelliten-Konstellation

Satelliten-Konstellation Unterschiede LEOSAR / GEOSAR, Stand der geostationären Satelliten des COSPAS-SARSAT-Satelliten-Systems

GEOSAR The current generation of Cospas-Sarsat type approved beacons which operate at 406 MHz can also b...

LEOSAR The Cospas-Sarsat Low Earth Orbit Search and Rescue (LEOSAR) System The detection and location o...

MEOSAR Cospas-Sarsat is in the process of upgrading its satellite system by placing search-and-rescue re...

Systemstatus und Effektivität

Systemstatus und Effektivität Distress Beacons Worldwide mehr als 1,200,000 EPIRBs, PLBs und ELTs sind 2012 weltweit im EInsatz. Das "Ground Segment". also die in Betrieb befindlichen Bodenstationen des COSPAS-SARSAT-Satellit...

Fehlalarme

Fehlalarme Fehlalrme sind das größte Problem bei allen Notsendertypen, 121,5 MHz, 406 MHz und auch 1,6 GHz. Alle System sind in sehr hohem Maß durch irrtümliche Alarme belastet.

Wo FEHLALARME melden ?

Wo FEHLALARME melden ? Im Folgenden listen wir die Stellen verschiedener Länder auf, die bei Fehlalrmen unbedingt zu informieren sind.

Grafik